Alte und neue Europaflagge
Navigation
Startseite
Wer wir sind
Satzung
Briefe und Berichte
Veranstaltungen
Reisen
Presseecho
Europaflagge
Verweise

Faltblatt (pdf)

 

Impressum

Letzte Änderung 20.09.2006

Kieler Nachrichten vom Montag, 2. Februar 2004

Ungarische Akzente

Plön − Zu den zehn weiteren Staaten, die mit dem 1. Mai offizielle Mitglieder der Europäischen Union werden, gehört Ungarn und ist dabei nach jüngsten Umfrageergebnissen das von den Deutschen am meisten begrüßte Beitrittsland. Unter dem Thema „Menschen in Europa” laden die Europa Union des Kreises Plön mit Dr. Ilse Dygutsch-Lorenz (Preetz) an der Spitze und die Deutsch-Ungarische Gesellschaft Kiel unter Leitung des Dirigenten Imre Salley deshalb für heute, 2. April, in Plön zu einem Deutsch-Ungarischen Gesprächsabend ein. Ab 19.30 Uhr werden dabei im Restaurant der Alten Schwimmhalle am Schloss Plön unter anderem der europapolitische Sprecher der Landtags-CDU, Manfred Ritzek, über die EU-Erweiterung referieren, ein von Salley geleiteter Kammerchor singen und auch kulinarisch ungarische Akzente gesetzt.     KK