Alte und neue Europaflagge
Navigation
Startseite
Wer wir sind
Satzung
Briefe und Berichte
Veranstaltungen
Reisen
Presseecho
Europaflagge
Verweise

Faltblatt (pdf)

 

Impressum

Letzte Änderung 20.09.2006

Ostholsteiner Anzeiger vom Mittwoch, 7. Mai 2003

Junge Musiker waren erfolgreich

Mehrere Schüler der Kreismusikschule Ostholstein waren beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert” in Lübeck auf Regional- und Landesebene sehr erfolgreich. Inken Koch, Gustav Leperski (Gitarre), Katharina Peters und Janika Thimios (Klavier) wurden mit einem ersten Preis ausgezeichnet. Zweite Preise gingen an Benjamin Koslowslki (Gitarre), Johanna Clausen und Pia Christin Duhn (Klavier).

Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen beim Landeswettbewerb erhielten Juri Eckhoff (Trompete) und seine Klavierbegleiterin Johanna Evert einen ersten Preis. Besonders erfolgreich war die Gitarrenklasse Andreas van Zoest. Gleich vier erste Preise gingen an Ramona Beyer, Friederike Schütt, Sandra Flessau und Hauke Petersen.

Die Landespreisträger werden am Bundeswettbewerb teilnehmen, der über Pfingsten in Jena und Weimar stattfindet. Dort konkurriert dann die gesamtdeutsche junge Elite von „Jugend musiziert”.