Reise der Europa-Union des Kreises Plön
vom 25. August bis zum 1. September 2010
nach Schottland

Edinburg
New Town
Blick von Holyrood Park auf die Stadt Edinburg
Edinburg
Besichtigung der New Town aus dem 18. Jahrhundert
Kanone Eine besonders reich verzierte Kanone auf der Edinburger Burg
Reiseteilnehmer in Erwartung des Cream-Tea:
Tee mit Milch, Scones, Clotted Cream und Erdbeerkonfitüre
cream tea

Linlithgow
Linlithgow Castel
Linlithgow Palace ist die Geburtsstätte der Königin Maria Stuart
Trossachs
Loch Katrine Inmitten der urwüchsigen Landschaft der Trossachs liegt der liebliche Loch Katrine

Oban
An einer geschützten Bucht an der Westküste Schottlands erstreckt sich die Hafenstadt Oban Oban

Isle of Mull
Isle of Mull
Die Schönheit der schottischen Landschaft zeigt sich besonders bei den wechselnden Lichtverhältnisssen eines teils mit schwarzen Wolken bedeckten und teils klaren Himmels Schären

Iona
Iona Abbey
Iona Abbey wurde im Jahre 563 vom heiligen Kolumban gegründet. Jetzt wird das Gebäude von der Iona Community, einer ökumenisch religiösen Gemeinschaft, genutzt und gepflegt.
Kristina und Philipp Brigitte und Barbara
Nach anstrengenden Besichtigungen muss man sich stärken oder wenigstens einmal ausruhen
Isle of Mull
Duart Castle
Duart Castle wirkt, besonders von See her, abweisend und trutzig. Versönlich dagegen der doppelte Regenbogen
Regenbogen

Schottisches Hochland
Urquhart Castle
Tourismus pur herrscht am Loch Ness wie hier auf den Ruinen des Urquhart Castle
Kathedrale von Elgin
Selbst als Ruine beeindruckt die Kathedrale von Elgin durch ihre Schönheit und Ausgewogenheit
Glenfiddich Glenfiddich
Die Produktion und Verkostung von Whisky ist eine ernsthafte Sache